Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Bildung und Beruf

Werbung

karriere.at-Umfrage: Unternehmer lassen Bewerber im Unklaren
23.04.2014 - 09:00: Österreichs Arbeitgeber reagieren sehr oft spät oder gar nicht auf Bewerbungen. Das zeigt das Ergebnis der Online-Umfrage "Bewerbungsrückmeldungen: Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?" von karriere.at, Österreichs größter Online-Jobportal. Arbeitnehmer sind mit dem Umgang der Unternehmen mit ihren Bewerbungen unzufrieden. Das Problembewusstsein bei den Arbeitgebern ist dagegen gering: ein Großteil der Unternehmen ist der Meinung, zeitnahe auf Bewerbungen zu reagieren. Schwaches Bewerbungsmanagement gilt als wesentliche Quelle für Ärger und Unzufriedenheit mit...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
unijobs.at-Studie: Praktikum - selten ein Sprungbrett für den ersten Job
22.04.2014 - 16:00: Ein praktischer Einblick ins jeweilige Berufsfeld, Ausbau des eigenen Fachwissens oder nur eine nüchterne Ergänzung im eigenen Lebenslauf? Welche Ziele konnten Studierende und Absolventen in ihren vergangenen Praktika und Internships verfolgen? Und wie sieht es mit Praktikumsgehalt, Arbeitszeit und sonstigen Rahmenbedingungen wie Unternehmensbenefits und Karrierechancen aus? Ist der Begriff "Generation Praktikum" gerechtfertigt oder werden PraktikantInnen und Interns nicht nur als billige Arbeitskräfte, sondern als vollwertige Teammitglieder im Unternehmen behandelt?...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Studium mit Fokus auf die alpine Tourismus-, Gesundheits- und Freizeitwirtschaft startet im Herbst in Landeck 15.04.2014 - 09:22: Ab kommenden Herbst wird in Landeck im Tiroler Oberland ein Bachelor-Studium für Wirtschaft, Gesundheit, Sport und Tourismus angeboten. Der Studiengang wird vom Land Tirol gefördert und von der Universität Innsbruck und der Tiroler Gesundheitsuniversität UMIT in Hall gemeinsam durchgeführt. Eine hochqualifizierte, universitäre Ausbildung kommt so direkt in die Tourismusregion. Das neue Bachelor-Studium bietet (vorbehaltlich der Genehmigung durch AQ-Austria und des Senates der Uni Innsbruck) eine profunde wirtschaftswissenschaftliche und anwendungsorientierte Ausbildung...zur vollständigen MeldungHochschulen und Forschung
Fachkräfte on Demand! 11.04.2014 - 10:05: Herrscht tatsächlich Fachkräftemangel oder handelt es sich nur um ein Verteilungsproblem? Beim dritten openExperts Talk setzt sich das IT-Unternehmen mit dem Mythos Fachkräftemangel auseinander. An einem Nachmittag veranschaulichen die Recruitingprofis was wirklich dran ist an dem Thema und wie Sie die Herausforderungen am globalen Arbeitsmarkt für sich nutzen können. Schon seit einem guten Jahrzehnt unterstützt openForce Betriebe in Ihren Projekten mit hochqualifizierten Experten und kennt daher die Probleme mit denen IT- und Personalleiter heutzutage kämpfen. Der...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Wenn der Kindergarten zur Bildungseinrichtung wird, werden ihn Gemeinden nicht mehr finanzieren
02.04.2014 - 18:43: (Gemeindebundpräsident Mödlhammer in einem Presse-Interview am 2.4.2014) (NL/9428303732) Die Plattform EduCare begrüßt diese Aussage. Mödlhammer bringt damit offensichtlich seinen Unmut zum Ausdruck, dass die Bundesregierung seit Jahren davon redet, dass der Kindergarten als elementare Bildungseinrichtung unverzichtbarer Bestandteil der österreichischen Bildungslandschaft ist und sich dennoch davor drückt, die Verantwortung dafür zu unternehmen. Zum Ausdruck kommt dies auch im neuen Regierungsabkommen, in dem eine deutliche Aufwertung des elementaren Bildungsbereiches...zur vollständigen MeldungHochschulen und Forschung
www.kununu.com erweitert Geschäftsführung: Dr. Florian Mann verstärkt das Führungsteam der Arbeitgeber-Bewertungsplattform - BILD 02.04.2014 - 10:38: Dr. Florian Mann (33) ist seit März 2014 neues Mitglied der kununu-Geschäftsführung. Neben den Gründern und Geschäftsführern Mark und Martin Poreda wird Dr. Florian Mann den weiteren Unternehmenserfolg der größten Arbeitgeber-Bewertungsplattform im deutschsprachigen Raum mitgestalten. Das Tochterunternehmen von XING verstärkt seine Führungsmannschaft, um dem rasanten Wachstum von kununu und den sich ständig weiterentwickelnden Anforderungen des Marktes auch in Zukunft gerecht zu werden. Verstärkung der Führungsspitze für den Marktführer kununu.com: Mit Dr. Florian...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Michael Lanz übernimmt Leitung des Instituts und Studiengangs 'Industrial Design' an der FH Joanneum in Graz
01.04.2014 - 09:00: Die Grazer FH JOANNEUM verstärkt mit dem Münchner Produktdesigner Michael Lanz ihr Department für Medien & Design: Ab 15. April 2014 wird der Geschäftsführer der strategischen Agentur designaffairs Leiter des Instituts, Transferzentrums sowie des Bachelor- und Master-Studiengangs 'Industrial Design'. Der Studiengang wurde 2006 vom US-Magazin 'Business Week' unter die 60 besten Designschulen in Europa, Asien und Nordamerika gereiht. Der Erfolg des Instituts zeigt sich nicht zuletzt in den nationalen und internationalen Karrieren der Absolventinnen und Absolventen, deren...zur vollständigen MeldungHochschulen und Forschung
Wo lernen Herr und Frau Österreicher Englisch?
31.03.2014 - 15:29: Die Top 5 Destinationen in England gemäß einer EF Education First Auswertung EF Education First, der weltweite größte, private Bildungsanbieter, hat das Reiseverhalten österreichischer Sprachschüler ausgewertet. England ist bei Österreichern noch immer das beliebteste Land für Sprachreisen, dicht gefolgt von den USA. Auch auf die Frage, wo es Herrn und Frau Österreicher konkret bei ihren Sprachreisen nach England hinzieht, gab EF Education First die Antwort: Platz Nummer 1 ging an London, gefolgt von Brighton, Oxford, Bournemouth und Cambridge. Sprachreisen nach England...zur vollständigen MeldungSprachen
Keine Antwort ist auch eine Antwort
28.03.2014 - 10:30: Employer Branding ist das Schlagwort der Stunde. Dass Kommunikation mit Bewerbern jedoch ein wichtiger Bestandteil einer starken Arbeitgebermarke sein kann, darauf vergessen viele Unternehmen. So ist es bei einer aktuellen Umfrage der Jobbörse careesma.at ( http://www.careesma.at ) unter 1.090 Usern bereits 86 % mindestens einmal passiert, dass sie auf eine Bewerbung keinerlei Reaktion erhalten haben. "Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz...?" Sieht man sich die Ergebnisse der aktuellen careesma.at-Umfrage an, könnte einem dieser Satz in den Sinn kommen. Der...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Gehälter im Finanzbereich steigen
25.03.2014 - 11:39: CFOs mit hohem Personalbedarf und Sorge um Mitarbeiterverluste Wien, 25. März 2014. Während sich die Fronten im Kampf der Arbeitnehmervertreter um 2,9 % mehr Gehalt für die rund 80.000 Angestellten im Bankbereich weiter verhärten, haben es Buchhalter, Controller & Co. in österreichischen Unternehmen leichter. Denn die Finanzprofis haben 2014 gute Chancen auf höhere Gehälter: Knapp 40 % der CFOs rechnen dieses Jahr mit steigenden Gehältern in ihren Abteilungen. Der spezialisierte Personaldienstleister Robert Half befragte dazu 100 CFOs in Österreich. Finanzfachkräfte...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Sie betrachten eine regional eingegrenzte Nachrichtenübersicht. Mittels der Navigation auf der rechten Seite können Sie Ihre Auswahl weiter präzisieren, oder mit folgendem Link, zur länderübergreifenden Ansicht: Bildung und Beruf gelangen.