Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Aktuelles in Bildern

Ein langer Almsommer geht zu Ende - Wildschönau in Tirol lässt Traditionen weiterleben
Schnaps-Ideen: Die Wildschönauer und ihr Krautinger
Alexander Krunic – Verleger und Veranstalter von Erfolgsseminaren im Interview.
Neue Linux Server für Wick Machinery
Neues Satellite S70-B-11D Multimedia-Notebook von Toshiba: Großes Display trifft elegante...
Das Hobby zum Beruf machen? Der Verleger Alexander Krunic zeigt, wie das geht.
Klare Strukturen sorgen für eine zeiteffiziente Umsetzung
Das kulinarische Vulkanland
LieberLieber Software: Erfahrungsaustausch in München
Die Top Schuh Trends für den Herbst – direkt vom Catwalk!

Regionale Pressemeldungen

Neueste Meldungen

Ergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung der Kapsch TrafficCom AG 01.09.2014 - 17:05: In der heute abgehaltenen ordentlichen Hauptversammlung der Kapsch TrafficCom AG wurde beschlossen, für das Wirtschaftsjahr 2013/14 keine Dividende auszuzahlen. Insgesamt kamen sieben Tagesordnungspunkte zur Abstimmung, die von den anwesenden Aktionären überwiegend einstimmig angenommen wurden. Frau Sabine Kauper wurde als vom Hauptaktionär KAPSCH-Group Beteiligungs GmbH im Sinne der C-Regel 54 des Österreichischen Corporate Governance Kodex unabhängiges Mitglied des Aufsichtsrates wieder gewählt. Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligent Transportation Systems...zur vollständigen MeldungFinanzmeldungen
Elektromagnetik: Potenziale ausschöpfen durch die FE-Analyse von Komponenten und Systemen
Abbildung zu [title]
01.09.2014 - 13:18: Elektromagnetische Felder können bereits in frühen Entwicklungsstadien an virtuellen Prototypen simuliert werden, um innovative Lösungen auszuloten. Der CADFEM Info-Tag zur elektromagnetischen FEM-Simulation am 07. Oktober 2014 in Innsbruck zeigt, wie mithilfe der Finite-Elemente-Methode (FEM) und der leistungsfähigen Solvertechnologie von ANSYS® Simulationspotenziale voll ausgeschöpft werden können. Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an technische Leiter und Entwicklungsingenieure mit Anwendungsfällen in der Elektrotechnik. Die richtige Wellenlänge treffen:...zur vollständigen MeldungSimulationssoftware
UPC: Pole Position für F.I.T. Pakete im Herbst
01.09.2014 - 11:00: Bei UPC, Österreichs größtem Kabelnetzbetreiber, heißt in diesem Herbst die Steigerung von "schnell" Top F.I.T. Mit rasanten Highspeed-Internet Geschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s im Download bedient Top F.I.T. den "Need for Speed" der Österreicherinnen und Österreicher. Und mit Super F.I.T. Family surfen Familien jetzt noch schneller und sichern sich die Pole Position im Rennen um den schnellen Internetzugang und die beste Unterhaltung. Österreichs Multimedia-Provider UPC setzt neue Maßstäbe und passt in diesem Herbst seine beliebten F.I.T. Pakete für Fernsehen,...zur vollständigen MeldungDatennetze und Rechenzentren
FMK: Rund 9.700 Notrufe täglich via Handy 01.09.2014 - 10:35: In Österreich wurden zwischen Jänner und Juni 2014 exakt 1.746.785 Notrufe über Mobilfunknetze an Rettungsorganisationen abgesetzt, das sind täglich 9.704. Zählt man auch noch die anderen dreistelligen Servicenummern wie beispielsweise "147 Rat auf Draht" oder 142, die Telefonseelsorge, die Hotlines der Automobilclubs und den Gasnotruf 128 dazu, waren es beachtliche 2.688.760 Anrufe. Köster: "Mobilfunk rettet Leben" Dr. Rüdiger Köster, Präsident des Forum Mobilkommunikation dazu: "Mobilfunknetze modernster Generation sind nicht nur von vitaler Bedeutung für den...zur vollständigen MeldungMobile Kommunikation
Begeisterndes Führungswissen für die Gebäudereinigung
01.09.2014 - 09:58: Nicht jeder Arbeitstag ist gleich. Mal klappt alles super, mal könnte man die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und schreiend davonlaufen. Um solchen Durchhängern die Stirn zu bieten haben die Unternehmerlotsen von PowerManagement das Seminar "Führen wie ein Admiral in der Gebäudereinigung" entwickelt. In diesem Seminar werden gezielt Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Regional- und Objektleiter oder auch Reinigungsverantwortliche in Kundenunternehmen angesprochen. "Gute Mitarbeiterführung braucht ein hohes Maß an persönlicher Gelassenheit und die sichere...zur vollständigen MeldungGebäudemanagement
Berliner Journalistenschule bsjk geht nach Wien
01.09.2014 - 09:35: Die Berliner Journalistenschule bsjk bietet ab Februar 2015 auch in Wien Fortbildungsseminare zu PR, Social Media, Corporate Pusblishing, Krisenmanagement und Rhetorik an. "Immer mehr unserer Seminarteilnehmer kommen aus Österreich", sagt Schulleiter Olaf Jahn. "Ihnen kommen wir nun mit unseren Angeboten in Wien entgegen. Im Hotel Le Meridien im Zentrum Wiens bieten wir Kommunikationsverantwortlichen in Unternehmen, Behörden und Selbstständigen ideale Arbeits- und Lernmöglichkeiten." Dort bietet die bsjk sieben ihrer beliebtesten Seminare für Um- und Einsteiger in die PR...zur vollständigen MeldungPublic Relations und Corporate Publishing
Ein langer Almsommer geht zu Ende - Wildschönau in Tirol lässt Traditionen weiterleben
31.08.2014 - 15:33: Die Wildschönau, das 24 km lange Hochtal in den Kitzbüheler Alpen, ist aufgrund des Schiefergesteins eine besonders almreiche Gegend. Ende Mai wurden Hunderte Rinder, Pferde, Schafe und Ziegen hinauf zur „Sommerfrische“ auf insgesamt 46 Almen mit „Grasrechten“ getrieben. Die höchste Alm der Wildschönau ist „Seefeld“ in Auffach auf 1.979 Meter. In aller Munde ist die Schönanger Alm (1.190 m), eine Gemeinschaftsalm von 25 Bauern, auf der Käser Johann Schönauer kräftig umrührte. Hier wurden während der Sommermonate täglich über 2000 Liter Milch zu Käse und Butter verarbeitet...zur vollständigen MeldungUrlaubsziele und Destinationen
Schnaps-Ideen: Die Wildschönauer und ihr Krautinger
31.08.2014 - 15:02: Sie waren wirklich arm – die Bauern der Wildschönau, die in dem abgeschiedenen Hochtal der Kitzbüheler Alpen ihr karges Dasein fristeten. Sogar Kaiserin Maria Theresia empfand Mitleid und erlaubte ihnen Mitte des 18. Jahrhunderts als einzigen Untertanen im Reich, aus der weißen Stoppelrübe Schnaps zu brennen. Von da an kam die Krautingerrübe nicht mehr nur als typisches Arme-Leute-Essen auf den Tisch, sondern erwärmte zunehmend die Gemüter. Längst ist der Krautinger, der bis heute ausschließlich in der Wildschönau gebrannt werden darf, ein Star: Er ließ das urige Hochtal...zur vollständigen MeldungUrlaubsziele und Destinationen
E-Mail-Marketing: Von den Besten lernen!
30.08.2014 - 16:15: Ein ganzer Tag mit Praxis-Beispielen, Fallstudien, Tipps & Tricks. Das Online-Marketing-Forum.at konnte Deutschlands Online-Marketing Guru, Dr. Torsten Schwarz, für ein exklusives Seminar am 30.10. gewinnen. Darin wird sich alles um Best Practices für Newsletter & Co drehen. Praxis-Beispiele aus erster Hand - und nur am 30. Oktober Newsletter verschicken viele - doch die wenigsten sind wirklich zufrieden mit ihren Öffnungs- oder Klickraten. In einem einmaligen Praxis-Seminar wird Dr. Torsten Schwarz, einer der bekanntesten Online-Marketing Experten in...zur vollständigen MeldungSuchmaschinenmarketing und Onlinewerbung
Alexander Krunic – Verleger und Veranstalter von Erfolgsseminaren im Interview.
30.08.2014 - 08:33: Alexander Krunic hat geschafft, wovon viele nur träumen: Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Da er immer schon gerne Sachbücher und Ratgeber zum Thema Wirtschaft gelesen hat, kam ihm die Mitteilung eines Freundes gerade recht, dass Verlage Bücher kostenlos zur Verfügung stellen, wenn man sie journalistisch kommentiert. Von da an wuchs seine Sammlung interessanter Bücher noch schneller an. Diesem Hobby frönte er viele Jahre neben seinen jeweiligen Jobs. Diese mochte er auch. Aber eines Tages war es so weit. Er wagte den Sprung in die Selbständigkeit und zum Unternehmer....zur vollständigen MeldungGebäudemanagement

Werbung